For over 95 years our company has been a reliable trading partner and stockist for wearing parts made of cast iron, steel and plastics required for the repair, reconditioning and construction of railway goods waggons.

Göhmann HQ

Our flexibility is demonstrated in particular by our ability to supply in small lot sizes. In addition, the most commonly required products are always in stock to ensure short delivery times.

As a result of the many years' experience of our sales force we can competently support you with advice and problem solving.

Due to the market requirements on the infrastructural transport connection of the company as well as the impracticality to extend the premises, the company management decided in 2012 to leave the Duisburg location after more than 90 years and to move into new premises in the neighboring town of Moers. 

 


Our customers:

logos

Göhmann Aktuell

11.05.2017
Göhmann vergrößert Lagerfläche

Nach Inbetriebnahme des neuen Hochregallagers im Januar 2017 in Lagerabschnitt 1 wurde nun im Mai 2017 auch Lagerabschnitt 2 auf Hochregallager umgestellt. Durch die modernen Hochregale mit einer Belastbarkeit von bis zu 12 Tonnen kann eine schnellere Ein- und Auslagerung realsiert werden, was au...

14.02.2017
Bundesrat stimmt Verbot lauter Güterwagen zu

Auf Initiative von Hessen fordert die Länderkammer, Ausnahmen von diesem Verbot auf ein Minimum zu beschränken und mit deutlich höheren Trassenpreisen zu sanktionieren. Berlin. Der Bundesrat hat am Freitag grünes Licht für ein Verbot lauter Güterwagen ab Dezember 2020 gegeben, das d...

25.01.2017
Göhmann Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008

Die Göhmann & Co. GmbH hat das Audit für die Verlängerung der DIN EN ISO 9001:2008 erfolgreich am 25.1.2017 abgeschlossen. Zertifikat nach DIN EN ISO 9001:2008 (PDF)...

« | »


Eurail-News (only in German)

21.07.2017
EBA: Sgnss-Wagen von Meva in Deutschland nicht in Betrieb

Die 50 Containertragwagen des Typs Sgnss vom Hersteller Meva sind in Deutschland nicht in Betrieb genommen worden.

21.07.2017
Mittelsachsen: Zusammenspiel Fahrzeug/Strecke wohl ein Problem

Die jüngst erneut aufgetretenen Laufflächenprobleme bei den Rädern der Coradia Continental des VMS (Verkehrsverbund Mittelsachsen) liegen wohl an der Streckentopographie zwischen Dresden und Hof sowie wohl auch an den Schleifarbeiten der DB Netz AG.

21.07.2017
Straßenbahn: Mannheim testet Variobahnen aus Helsinki

Für sechs Monate wird die rnv, die Rhein-Neckar-Verkehr GmbH, zwei gebrauchte Variobahnen aus Helsinki testen.

« | »



Werkstattatlas.info - Die Bahnwelt im Internet - News



Göhmann & Co. GmbH

Pferdsweide 21
D - 47441 Moers
Fon +49 2841 88519-0
Fax +49 2841 88519-55